Blake's Erfolgsgeschichten

blake

"Ich bin begeistert."

Seit der Highschool litt Blake immer wieder an Pickeln und Hautunreinheiten, was jedes Mal, wenn sie sich im Spiegel ansah, ein beklemmendes Gefühl war. Nachdem sie  Proactiv+ erneut probierte, hat sie sich erinnert wie sehr ihr die Produkte schon damals geholfen haben. 

 "Was ich am meisten an Proactiv+ liebe, ist das Leuchten, das es meiner Haut zurückgibt. Meine Haut strahlt wieder."  

 

Wenn du nur noch an perfekte Haut denken kannst

Pickel und kleine Makel kann man nicht einfach so vergessen, die Sorgen um sie schwirren immer in deinem Kopf herum. Blake hat viel Zeit und Energie damit verbracht, alle möglichen Heilmittel auszuprobieren, um ihre Pickel loszuwerden - von natürlichen bis zu pharmazeutischen.

"Ich denke von morgens bis abends nur an meine Haut. Ich weiß nicht, es überkommt mich dann einfach und verändert mich als Person ...  

... es tat weh in den Spiegel zu schauen, obwohl es das eigentlich nicht tun sollte. Sich daran zurückzuerinnern ist wirklich schwer, denn jedes Mal wenn ich jetzt darüber nachdenke, wie ich in den Spiegel schaute und einfach nur dachte 'Wann sieht mein Gesicht endlich wieder normal aus' dann tut es weh und es treibt mir Tränen in die Augen.   

... ich wollte mich wohlfühlen. Und ich wollte keine Schönheitsoperation an mir machen lassen oder das ganze Geld für Make-Up ausgeben oder die Mittel immer wieder ausprobieren, die eh nicht funktioniert haben ...

 ... also bin ich zu einem Dermatologen gegangen, der mich mit Antibiotika behandelt hat. Aber ich hatte nicht das Gefühl, dass es half. Ich wusste nicht mehr weiter, bis ich Proactiv+ entdeckt habe und es mir geholfen hat."  

Wenn der Alltag zum Problem wird

Glücklicherweise gibt es Freunde und Familie, die einem in so schwierigen Situationen zur Seite stehen. Sie schenken uns Liebe und schätzen unsere innere Schönheit. Aber dennoch überwiegt oft ein Gefühl der Unsicherheit. Dieses Unbehagen hat oft schreckliche Auswirkungen auf unser Selbstvertrauen und am Ende wird die Verzweiflung immer größer, endlich einen Weg zu finden, seine Hautprobleme in den Griff zu bekommen.

Blake war oft sehr nervös und von einfachen, alltäglichen Dingen gestresst, sodass sie entschied etwas zu ändern, um sich ein wenig wohler zu fühlen. Etwa so Klingkeiten, wie das Haus zu verlassen:  

"Ich möchte in der Lage sein, aus dem Haus zu gehen und das nur mit ein bisschen Lipgloss und vielleicht etwas Mascara. Aber Tatsache ist, dass ich es nicht konnte, weil ich mich wegen meines Gesichts unsicher fühlte – Das ging so weit, dass wenn ich Make-up aufgetragen habe, es noch schlimmer aussah, weil es so aussah, als wollte ich versuchen extrem schlechte Haut zu verstecken ..."  

Oder mit Freunden auszugehen:  

"Es ging so weit, dass ich zeitweise nicht mal ausgehen wollte. Ich wollte, wie ein Vampir leben ... Wenn wir abends etwas unternommen haben, dann habe ich immer versucht sicherzustellen, dass es etwas mit wenig Licht war, in dunklen Räumen - ich wollte nie im Rampenlicht stehen."

Wie bekomme ich makellos aussehende Haut?

Ob deine Haut anfällig für Hautunreinheiten ist, kannst du leider nicht beeinflussen, aber es gibt Möglichkeiten, die sicherstellen, dass du auf dem richtigen Weg zu perfekter Haut bist.

"Weißt du, Schönheit ist nur oberflächlich, aber ich finde, jeder sollte sich in seiner Haut wohl fühlen, und das war es, was ich wollte, um mich wohl zu fühlen. Und jetzt habe ich es.“

Der erste Trick, um Pickeln und anderen Hautunreinheiten entgegenzuwirken, ist eine tägliche Hautpflege, die die Probleme an der Wurzel packt. Das Proactiv+ 3-Stufen-System reinigt deine betroffenen Poren mit einer ausgewählten Kombination von Inhaltsstoffen, einschließlich Salicylsäure, und bedeckt die Haut mit einer zusätzlichen Schicht Feuchtigkeit, um sie nicht nur zu reinigen, sondern auch zu pflegen.

 

Weitere Pflegetipps

Es ist die Kombination aus einer effektiven Hautpflege-Routine und Dingen, wie einer gesunden Ernährung, die den Unterschied machen. Aber mehrere Gläser Wasser oder Tassen grüner Tee allein reichen eben nicht aus, um das Hautbild von jetzt auf gleich zu verbessern. Das weiß auch Blake nur zu gut:

"Also, ich hatte nie wirklich, naja, so richtig schlimme Pickel als ich jung war. Warum also bekomme ich die nun als Erwachsener? Ich trinke ohne Ende Wasser. Ich esse lauter gesundes Essen."

Doch es gibt beispielsweise Früchte, verschiedene Gemüse und auch Fleisch, das du probieren kannst - und in Kombination mit dem Proactiv+ 3-Stufen System, bist du dann auf dem besten Weg zu reiner und strahlend klarer Haut. So hat es auch Blake gemacht. Heute ist sie motivierter und kann sich schöneren Dingen widmen anstatt sich Sorgen, um Pickel und Hautunreinheiten zu machen.

"Ich bin so glücklich,dass es vorbei ist, dass dieses Kapitel in meinem Leben abgeschlossen ist. Das macht mich wirklich glücklich.

Was ich am meisten an Proactiv+ mag ist das Gefühl, wenn ich es benutze, dass es, ich weiß nicht, dass ich … es bringt mich zum strahlen ... ich strahle. Das liebe ich."

 

Mach es wie Blake und starte auch du jetzt mit Proactiv+

JETZT LOSLEGEN